Liebe Eltern Karatekas und Kickboxer,

 

ab Montag (8.6.2020) starten wir wieder in kleineren und geteilten Gruppen in Neu-Ulm.

Die Gruppen donnerstags startet wegen dem Feiertag erst eine Woche später. (18.6.2020)

 

Hier nochmal die geänderten Zeiten für euch:

 

Montag / Donnerstag

Minis- 4-6 Jahre -                      15-15:45 Uhr

Kids - 7-8 Jahre -                      16-16:45 Uhr 

Schüler- 9-12 Jahre -                 17-17:45 Uhr (keine Teilung der Gruppe - 2x Wöchentlich Training)

Kickboxen  10-14 Jahre -           18-18:45 Uhr (keine Teilung der Gruppe - 2x Wöchentlich Training)

Kickboxen Erw. -ab 15 Jahren - 19-19:45 Uhr (keine Teilung der Gruppe - 2x Wöchentlich Training)

 

Mittwoch / Freitag

Schüler 2 Orange-Blau         17-17:45 Uhr

Schüler 3 ab Violett         18-18:45 Uhr

Jugend&Erwachsene ab 15J. 19-19:45 Uhr (nur mittwochs)



Steht ihr in der Einteilung unten falsch oder nicht drauf, dann meldet euch bitte schnellstens bei mir!

(Ausgenommen sind die Gruppen die wir nicht teilen müssen, diese dürfen ganz normal 2x die Woche kommen)

 

Hier kommt der Ablauf und die Vorschriften die wir bei uns in Neu-Ulm einhalten müssen:

 

  • Grundsätzlich gilt eine Maskenpflicht! Jeder aktive Kampfsportler (ausgenommen sind Kinder unter dem 6. Lebensjahr) muss bis er auf der Kampfläche steht, eine Maske tragen. Eltern die ihr Kind begleiten und zusehen beim Unterricht, müssen auch eine Maske tragen.
  • Karate-Anzug / Sportkleidung fürs Kickboxen zu Hause oder im Auto anziehen. (Umziehen vor Ort ist nicht erlaubt)
  • Bitte frühestens 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn kommen.
  • Am Eingang muss jeder seine Hände desinfizieren.
  • Kommt in den Trainingsraum (mit Schuhen, Maske, Taschen usw), dort wird jeder schriftlich vom Trainer erfasst und auf eine markierte Fläche verwiesen. (Hier könnt ihr eure Schuhe, die Maske und Taschen in rot markierten Vierecken platzieren) 1 Elternteil darf beim Unterricht zusehen.
  • Von Anfang bis Ende bleibt ihr auf eurer markierten Fläche. (Ausgenommen Toilettengang)
  • Gruppenbildungen der Eltern oder Kindern im Flur oder am Eingang ist nicht erlaubt.
  • Achtet bitte immer auf den Mindestabstand von 1,5m zueinander.
  • Vorerst wird es kein Partnertraining geben.
  • Standsäcke werden den Partner ersetzen. (Bringt bitte immer die Faustschützer mit)
  • Die Trainingskarten werden nur vom Trainer aus der Karteibox entnommen und angeschaut.
  • Nach dem Training bitte wieder Schuhe anziehen und den Trainingsraum am neuen Ausgang und nur nach Anweisung des Trainers verlassen.

 

Ich bitte alle Kinder, Kampfsportler und Eltern darum, dass diese Regeln eingehalten werden.

Bei positiver Entwicklung wird es sicherlich nach und nach weitere Lockerungen für uns geben :)

In NRW ist beispielsweise sogar nach 4 Wochen erfolgreichem Training, der Kontakt zueinander wieder erlaubt worden.

 

Ich freue mich darauf euch bald wieder zu sehen :)